Salta al contenuto principale
Leben mit CED

+++ Coronavirus: Was CED-Betroffene jetzt wissen müssen +++
>> zum Artikel

 

CED heisst: Mit einer chronischen Krankheit leben

Die Diagnose ist im ersten Moment vielleicht ein Schock. Sie bringt aber auch Gewissheit. Deine Beschwerden haben jetzt einen Namen. Die Krankheit wird dich nun begleiten. Aber: Du und dein Leben sind mehr als Crohn oder Colitis!
Sicher geht es dir nicht immer gut mit deiner CED. Andererseits: Auch mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa kannst du ein gutes und erfülltes Leben führen. Die Grundlage dafür bildet einerseits eine möglichst optimale Behandlung. Und andererseits dein aktiver Umgang mit den Herausforderungen, die sich im ganz normalen Alltag und in besonderen Lebensbereichen und -phasen stellen

Die CED wirkt sich als chronische Krankheit auf alle diese Bereiche dauerhaft aus. Wie geht man damit um?

  • Erstens: Die CED ist eine Tatsache. Keine schöne, aber du kannst lernen, sie zu akzeptieren und in dein Leben zu integrieren.
  • Zweitens: Mit einem positiven Umgang lassen sich die Herausforderungen leichter bewältigen. Zieh dich nicht zurück, sondern suche und finde die Antworten und Lösungen für die Fragen und Probleme, die sich nun mal ergeben.
  • Drittens: Du bist mehr als deine Krankheit. Und die Therapie besteht nicht nur aus der Einnahme von Medikamenten.

Alle oben genannten Themen haben auch ein therapeutisches Potenzial und können dir dabei helfen, dass du deine Krankheit dominierst und nicht anders herum. Zum einen durch positive Effekte auf die Krankheitsaktivität, die Therapiemassnahmen und deine gesundheitsbezogene Lebensqualität. Zum anderen, indem sie dich die Krankheit und den „ganzen Stress im Kopf“ auch mal vergessen lassen.

 

All das ist natürlich leichter gesagt als getan. Unsere Informationen und Tipps können aber hoffentlich ein bisschen dazu anregen und beitragen, dass es dir gelingt.

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.
Lesen Sie das Benutzerhandbuch, um mehr über das Erstellen von Websites mit Drupal zu erfahren.